COVID-Information

 

Wir freuen uns, dass wir Sie 

vollumfänglich betreuen können.

 

In unserer Praxis können Sie sich sicher fühlen. Die Hygienemassnahmen werden genauestens eingehalten!

 

Bitte beachten Sie aber weiterhin die folgenden Regeln:

 

Wenn Sie Husten, Atemnot oder Fieber haben:

Kommen Sie nicht direkt in die Praxis.

Verlassen Sie Ihre Wohnung nicht.

Gehen Sie nicht direkt ins Spital.

Melden Sie sich telefonisch

bei Ihrem Hausarzt oder der ärztlichen Notfallzentrale.

 


Die Infektion mit Coronaviren verläuft meist harmlos mit Erkältungssymptomen, Husten und/oder Fieber.

Für gewisse Risikogruppen kann die Erkrankung aber auch sehr schwer verlaufen und zu Komplikationen führen.

 

Diese Risikopatienten wollen wir schützen.

 

Tragen auch Sie dazu bei, indem Sie in der Praxis eine Schutzmaske tragen, wenn möglich in die Ellenbeuge niesen oder husten und häufig die Hände waschen.

 


Für Informationen des Bundesamtes für Gesundheit klicken Sie HIER