Anamnese und klinische Untersuchung:

 

Eine genaue Befragung über aktuelle Symptome, frühere Krankheiten und bisherige Therapien sowie die ausführliche körperliche Untersuchung stehen selbstverständlich an erster Stelle jedes Kontakts mit dem Patienten und der Patientin. 

Dazu kommen noch weitere Abklärungen, die je nach Häufigkeit und Aufwand in der Praxis durchgeführt oder an entsprechend spezialisierte Zentren delegiert werden können.

 

 

Labor:

 

In der Praxis können die wichtigsten Blut- und Urinuntersuchungen direkt durchgeführt werden:

Blutbild, Entzündungszeichen im Blut, Leber- und Nierenwerte, Blutfette, gewisse Werte für den Knochenstoffwechsel, Harnsäure (erhöht z.B. bei Gicht), Blutzucker; Zucker, Blut, Eiweiss im Urin.

Für nicht so oft gebrauchte Untersuchungen, aufwendigere Abklärungen oder spezielle Fragestellungen arbeiten wir mit einem auswärtigen Labor (analytica medizinische Laboratorien. http://www.analytica.ch/) zusammen.

Wir sind Mitglied des Vereins für Medizinische Qualitätskontrolle. In diesem Rahmen werden regelmässig Stichproben zur Überprüfung der Qualität unserer Laborresultate durchgeführt.

 

  

Röntgen:

 

Mit unserem modernen Röntgenapparat können wir Aufnahmen von Wirbelsäule, Becken und Extremitäten sowie Herz/Lunge (sog. Thoraxaufnahmen) direkt in der Praxis anfertigen. Spezialuntersuchungen wie Computertomogramme, Magnetresonanzuntersuchungen, Szintigraphien oder Ultraschall sowie Knochendichtemessungen werden auswärts durchgeführt.

Die Röntgenanlage wird regelmässig gewartet; der Betrieb untersteht einer strengen Qualitätssicherung bezüglich der Röntgenstrahlung.

 

  

EKG:

 

Anfertigung und Auswertung von Elektrokardiogrammen direkt in der Praxis.

 

 

Spezielle Abklärungen:

 

Osteoporose:

Knochendichtemessung am Universitätsspital, Risikoanalyse, Beratung, spezielle Laboruntersuchungen, Röntgen, Therapie in der Praxis.

 

 

Interdisziplinäre Zusammenarbeit:

 

Bei Bedarf, insbesondere für nicht-rheumatologische Fragestellungen, arbeiten wir mit ausgewiesenen Spezialisten des jeweiligen Fachgebiets zusammen.

 

 

Verkehrsmedizinische Untersuchungen:

 

Durchführung der obligatorischen verkehrsmedizinischen Untersuchung für ältere Fahrzeuglenker.

© dpmfrey